85 Jahre Feuerwehr Dreihausen

Bei hervorragendem Wetter und noch besseren Gästen feierte die Feuerwehr Dreihausen am vergangenen Wochenende ihr 85-jähriges Jubiläum.

Mit einer Alarmübung am Freitag starteten die Brandschützer ihr Festwochenende. Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen lautete das Alarmierungsstichwort.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr bildete auf der Dreihäuser Straße einen Stau und zeigten bei der Anfahrt der Feuerwehrfahrzeuge, dass es kinderleicht ist, eine Rettungsgasse zu bilden.

Mit der Unterstützung von Rot-Kreuz Mittelhessen wurde der Einsatz gemeinsam abgearbeitet. Hans Steitz moderierte die Alarmübung und erläuterte die einzelnen Schritte. Viele Zuschauer waren der Einladung gefolgt, was uns besonders freute.

Mit einem Kommersabend am Samstag ging es weiter. Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer, Landrätin Kirsten Fründt, Kreisbrandinspektor Lars Schäfer, Gemeindebrandinspektor Wilfried Eucker und sein Stellvertreter, Rainer Koch, sowie Joachim Cloos von der Sparkasse Marburg-Biedenkopf waren als Ehrengäste angereist.

Ehrungen und Beförderungen standen auf der Tagesordnung.

Eine besondere Ehrung wurde hierbei Gemeindebrandinspektor Wilfried Eucker ausgehändigt. Mit der Katastrophenschutzverdienstmedaille in Bronze wurde Wilfried Eucker für sein großes Engagement im Katastrophenschutz und der überörtlichen Hilfe ausgezeichnet.

Ehrungen:

Goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande (50 Jahre aktiver Dienst)

Michael Preiß

Goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande (40 Jahre aktiver Dienst)

Rainer Emmerich

Goldenes Brandschutzehrenzeichen am Bande (40 Jahre aktiver Dienst)

Wolfgang Schmidt

 

Ernennung zu Ehrenmitgliedern:

Hans Konrad Wagner

Konrad Mink

Gerhard Grau

Hans Steitz

 

25 Jahre Mitgliedschaft Feuerwehr Dreihausen:

 

Christian Heicke

Heinz-Friedrich Mink

Alexander Reining

Margot Schmid

Andrea Schulz

Rainer Steitz

Dirk Weber

Otmar Wiegand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beförderungen:

 

Feuerwehrfrau / Feuerwehrmann:

 

Franziska Opitz

Martin Bietz

Alexander Rose

 

 

 

Oberfeuerwehrmann:

 

Fabian Beliza

 

 

 

Hauptfeuerwehrmann:

 

Matthias Emmerich

Kevin Junker

Malte Sattler

 

 

 

Löschmeister:

 

Fabian Grün

Maximilian Kuhl

Christopher Oyekan

Lukas Schmidt

 

 

 

Oberlöschmeister:

 

Sören Waldeck

 

Feuerwehrleistungsabzeichen:

 

Eisen

Alexander Rose, Martin Bietz, Franziska Opitz, Malte Sattler

Bronze

Christopher Schäfer, Fabian Beliza

Silber

Kevin Junker, Fabian Grün, Tobias Schmidt

Gold

Matthias Emmerich, Maximilian Kuhl

Gold 5

Nathalie Steitz, Jonas Knabe, Lukas Schmidt

Gold 10

Stephanie Grau, Frank Lehr

 

 

 

Die Roßhäuser spielten anschließend zum Tanz und sorgten für eine tolle Stimmung.

 

Mit einem ökumenischen Gottesdienst der evangelischen Kirche und der SELK startete der Sonntag. Pfarrer Ulrich Kling-Böhm konnte als ehemaliger Feuerwehrmann auf eine Menge Fachwissen zurückgreifen und feierte mit vielen Freunden und Bekannten der Feuerwehr einen Gottesdienst, wie er besser nicht hätte sein können. Die Bläsergruppen beider Kirchen untermalten den Gottesdienst musikalisch.

 

Mit einem Frühschoppen, der vom Musikverein Dreihausen begleitet wurde, klang der Sonntag aus.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die vielen Helfer, Besucher, Vereine, Feuerwehren, die Gemeindeverwaltung sowie die Ehrengäste für ihren Besuch und die Unterstützung.

 

 

 

 

Sören Waldeck

Feuerwehr Dreihausen