Brandschutzerziehung mit den Maxi-Kindern der Kindertagesstätte Fliegenpilz Dreihausen

Feuerwehrmann ist ein beliebter Berufswunsch bei Kindern. Am 24. April waren die Maxi-Kinder der Kindertagestätte Fliegenpilz in Dreihausen bei der dortigen Feuerwehr. Die Berufsfindung stand allerdings nicht im Vordergrund. Brandschutzerziehung lautete das Thema.

 

 

 

Wie verhalte ich mich im Brandfall ?

 

Wie setze ich einen korrekten Notruf ab ?

 

Was brennt, was nicht ? und, und, und…..

 

 

Mit insgesamt 22 Teilnehmern war die Gruppe in diesem Jahr sehr groß. Aufgrund der hohen Motivation der Kinder und der engagierten Mitarbeit bei den praktischen Beispielen und Versuchen hat uns der Vormittag eine Menge Spaß gebracht.

 Welches Kind nach diesem Tag bei der Feuerwehr den Traum vom „Feuerwehrmann / -frau werden“ immer noch verfolgt:

 

Die Kinderfeuerwehren im Ebsdorfergrund erfüllen ihn !

 

 

 

In Wittelsberg und Wermertshausen werden auch die Jüngsten bereits auf den Dienst in der Jugendfeuerwehr vorbereitet. Die Übernahme in die Jugendfeuerwehr erfolgt dann im Alter von 9-10 Jahren.

 

 

 

Der Kontakt zu den Kinder- und Jugendfeuerwehren erfolgt jeweils bei der örtlichen Feuerwehr.

 

 

Sören Waldeck

Feuerwehr Dreihausen