Das Jubiläumsjahr der Feuerwehr Dreihausen

 

Die freiwillige Feuerwehr Dreihausen konnte im letzten Jahr 85 Jahre ehrenamtlichen Brandschutz feiern. In der Jahreshauptversammlung gab Wehrführer und 1. Vorsitzender der Feuerwehr, Wolfgang Schmidt, in seinem Jahresbericht noch einmal einen Überblick über die Ereignisse des abgelaufenen Jahres.

 

 

 

Mit fast 10000 Stunden in der Summe haben sich die Einsatzkräfte, Vereinsmitglieder, Alters- und Ehrenabteilung und viele Freunde der Feuerwehr in diesem Jahr engagiert.

 

 

 

Alleine 6500 Stunden wurden an Eigenleistungen in eines der modernsten Feuerwehrhäuser Hessens eingebracht. Die Gemeinde Ebsdorfergrund investierte mit Unterstützung der Hessischen Landesregierung insgesamt rund 1,6 Millionen Euro.

 

 

 

Aber auch für Einsätze wurde die Feuerwehr benötigt. Rund 677 Personalstunden wurden für die 41 Feuerwehreinsätze aufgewendet. Für die ständig notwendige Fortbildung der Einsatzkräfte in Lehrgängen und Seminaren wurden insgesamt 1352 Stunden geopfert.

 

 

 

Bei den Hessischen Feuerwehrleistungsübungen auf Kreisebene wurde die Feuerwehr Dreihausen in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge Kreismeister. Platz 2 sicherten sich die Brandschützer aus Dreihausen dann gleich auch noch. Mit diesem Erfolg hatte sich die Feuerwehr für den Bezirksentscheid qualifiziert, der in jedem Jahr auf der Ebene der Regierungspräsidien ausgetragen wird.

 

Hier sicherten sich die beiden Mannschaften die Plätze 3 und 7.

 

Die drittplatzierte Mannschaft hatte sich somit für die Königsklasse der Feuerwehrwettkämpfe, den Landesentscheid der Feuerwehren, qualifiziert. Hier erreichte die Mannschaft den 17. Platz.

 

 

 

Bereits im Jahr 2017 wurde eine Kindergruppe für Kinder im Alter von 6-10 Jahren für die Feuerwehr etabliert. Diese Kindergruppe wurde im Rahmen des 85-jährigen Jubiläums der Feuerwehr von Landrätin Kirsten Fründt offiziell bestätigt. Silke Dausel und Alexandra Emmerich haben in der Kindergruppe eine tolle Atmosphäre geschaffen und bieten den Kindern an 12 Samstagen im Jahr einen abwechslungsreichen Nachmittag, sodass mittlerweile eine Warteliste für interessierte Kinder erstellt werden musste.

 

 

 

 

 

Aber auch die Jugendfeuerwehr unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwart Sascha Merkel ist eine der wichtigsten Abteilungen der Feuerwehr Dreihausen. Hier wird unser Nachwuchs auf die Feuerwehr vorbereitet und sichert den ehrenamtlichen Brandschutz in Dreihausen.

 

 

 

Zum Jubiläum im Juni letzten Jahres ließ die Feuerwehr einen Imagefilm produzieren.

 

In spannenden 3 Minuten bekommt der Zuschauer einen tollen Überblick über die Aufgaben und vor allem das Miteinander in der Feuerwehr. Alle Abteilungen der Feuerwehr Dreihausen haben an diesem Film mitgewirkt. Von der Kinderfeuerwehr bis zur Alters- und Ehrenabteilung waren alle dabei.

 

 

 

Für diesen Film wurde die Feuerwehr Dreihausen im Oktober 2018 zur Feuerwehr des Monats ausgezeichnet. Ministerialdirigent und Abteilungsleiter Gunnar Milberg hat im Auftrag des Hessischen Minister des Inneren und Sport, Peter Beuth, die Auszeichnung am 30.11.2018 in Dreihausen überreicht.

 

 

 

Im gleichen Monat konnte die Feuerwehr Dreihausen noch ein neues Löschfahrzeug LF 10 KatS beim Hersteller, der Firma Ziegler, in Empfang nehmen. Für dieses moderne Feuerwehrfahrzeug hat die Gemeinde Ebsdorfergrund mit Unterstützung des Landes Hessen weitere 275.000 Euro investiert.

 

Der Feuerwehrverein Dreihausen unterstützt die Einsatzabteilung, die Jugendfeuerwehr und auch die Kinderfeuerwehr in finanzieller Hinsicht. Nur mit dieser Unterstützung lassen sich die Aufgaben auf diesem hohen Niveau realisieren. Unsere passiven Mitglieder helfen uns dabei.

 

In diesem Jahr konnten folgende Mitglieder für ihre Treue zur Feuerwehr Dreihausen geehrt werden.

 

 

 

25 Jahre Mitgliedschaft                                                 

 

Michael Emmerich

 

Harry Kull     

 

Rainer Kutsch

 

Klaus Wurdinger    

 

 

 

40 Jahre Mitgliedschaft

 

Heinrich Dausel

 

Jochen Dietrich

 

Walter Geiss

 

Erhard Kaiser

 

 

 

Wenn Sie die Feuerwehr Dreihausen unterstützen möchten, können Sie sich unter www.feuerwehr-dreihausen.de von unserer Arbeit sowie der Kinder- und Jugendförderung überzeugen und mit einem Betrag von 1,-- € / Monat einen wertvollen Beitrag zum Ehrenamt leisten.

 

 

 

Sören Waldeck

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit