Katastrophenschutz

Der Katastrophenschutz spielt eine wichtige Rolle im Land Hessen. Dafür stellt das Land Hessen nach einem Konzept Einheiten für spezielle Aufgaben auf, welche den unterschiedlichen Organisationen zugeteilt sind. Das Konzept wird alle fünf Jahre erneuert und an die gegebenen Umstände angepasst. Eine dieser speziellen Aufgaben bildet das Fachgebiet „GABC“, wobei GABC für Gefahrstoff atomar, biologisch und chemisch steht. Diese Einheiten sind für den Einsatz bei Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern vorgesehen und dementsprechend ausgestattet. Das Fachgebiet steht in jedem Landkreis in Hessen einmal zur Verfügung. Im Falle des Landkreises Marburg-Biedenkopf ist ein großer Teil bei der Feuerwehr Dreihausen stationiert und wird von den Mitgliedern der Feuerwehr Dreihausen mit Unterstützung der Kameraden aus Roßberg betrieben. Weiterlesen

Wilfried Eucker

Zugführer (GDekonZ)

Gefahrstoff-Dekontaminations-Zug

Ralf Böckler

Stellvertretender Zugführer (GDekonZ)

Gefahrstoff-Dekontaminations-Zug

Lars Erik Sattler

Gruppenführer GABC-Messgruppe

Jürgen Eucker

EDV-Administrator und stv. Gruppenführer GABC-Messgruppe